1
Wein online kaufen | #wirsindwinzer
Die Bischoffinger Weine wechseln nach und nach ihr Outfit. Dadurch kann es vorkommen, dass Sie ein bekanntes Produkt in neuem Design erhalten - entgegen seiner Darstellung auf der Website / im Webshop. Dies ist kein Reklamationsgrund.
Sommer, Sonne, Abkühlung am Kaiserstuhl

Sommer, Sonne, Abkühlung am Kaiserstuhl

31.07.2023 | Kategorie: Lage und Weinbau

Der Südwesten und der Kaiserstuhl sind die wärmsten Regionen Deutschlands und sonnenverwöhnt. Da zieht es uns im Sommer gerne ans Wasser. Hier sind fünf Tipps des Bischoffinger Winzer Teams.

Erfrischungs-Empfehlungen aus erster Hand

Die Menschen am Kaiserstuhl leben mit und in den Reben. Die Weinberge sind Heimat, Arbeitsplatz und oft auch Erholungsort. Der Wein und der Weinbau bestimmt den Rhythmus des Lebens und liegen den Kaiserstühler/innen im Blut.

Doch wenn im Sommer die Sonne die Temperaturen zu neuen Höchstständen treibt und sich die schweren Lössböden aufheizen, zieht es alle ans nächstgelegene Wasser.

Wir haben uns umgehört und die besten Abkühlungs-Tipps rund um Bischoffingen und den Kaiserstuhl für Sie zusammengetragen.

Burkheimer Baggersee
Burkheimer Baggersee
Ein Klassiker am Kaiserstuhl ist der Burkheimer Baggersee. Ein naturbelassener, größerer See, mit teils flach abfallenden Uferbereichen und türkisblauem Wasser. Der Baggersee lockt mit schattiger Liegewiese und Urlaubsfeeling. Eine Badeaufsicht gibt es jedoch nicht und der See ist eher weniger geeignet für Kinder.
Müllersee in Riegel
Müllersee in Riegel
Ein kleiner Geheimtipp ist der idyllische Müllersee in Riegel. Der See beherbergt einen schönen Campingplatz, mit allen Annehmlichkeiten für einen gelungenen Badetag. Am Kies- und Sandstrand des Sees fühlen sich vor allem Familien wohl und genießen den Sommer direkt am Wasser.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Altrhein zwischen Jechtingen und Burkheim
Altrhein zwischen Jechtingen und Burkheim
Wen es nicht INS, sondern eher ANS Wasser zieht, dem empfehlen wir einen großen Spaziergang durch die lichten Wälder entlang der Auen des Altrheins zwischen Burkheim und Jechtingen. Im Anschluss lohnt sich ein Besuch des historischen Ortskerns von Burkheim oder ein Ausklang in der Gerhards-Strauße in Jechtingen.
Kaiserstuhlbad in Ihringen
Kaiserstuhlbad in Ihringen

Planschen am Kaiserstuhl geht auch in Ihringen. Das idyllische Kaiserstuhlbad lockt mit Springerbecken, Planschbecken mit Kinderrutsche; Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken. Tischtennis, Beachvolleyball und ein kleiner, feiner Spielplatz runden das Angebot ab. Vielleicht noch ein Eis auf die Hand? Spätestens dann ist der Tag ein echter Sommer-Sonnen-Urlaubstag.

Zur Website des Kaiserstuhlbads.

Freibad Bötzingen
Freibad Bötzingen

Auch in Bötzingen an der südöstlichen Kaiserstuhlflanke springt Mann/Frau/Kind im Sommer gerne ins kühle Nass. Im großen Kombibecken mit Rutschen, Sprungbereich, Wasserspeiern und Wellenrutsche kommen Jung und Alt auf ihre Kosten und die Kleinsten planschen im Kinderbecken, das dank großem Sonnensegel auch an heißen Tagen Schatten bietet. Das Freibad ist komplett barrierefrei.

Zur Website des Bötzinger Freibads.

 

Ein extra kühler Keller-Tipp:

Im Winzerkeller herrschen rund ums Jahr angenehm kühle Temperaturen. Wie wäre es da mit einer Kellerführung durch den Bischoffinger Winzerkeller?

Interesse? Von Ostern bis Oktober bieten wir jeden Dienstag um 14 Uhr eine Kellerbesichtigung an, die ohne Voranmeldung besucht werden kann.

Ausnahme, die die Regel bestätigt: Gruppen möchten wir bitten, sich vor Ihrem Besuch bei uns zu melden. Vielen Dank!

Bischoffinger Erfrischer aus dem Keller

Frisch aus dem Keller kommen die Bischoffinger Sommerweine, Sommer-Cuvée und Sommer-Rosé. Ideale Begleiter an herrlich langen Sommerabenden.

Bildquellen:
Freepik und Flaticon (Designer: Freepik, Hasymi, smashingstocks)